Paris, Paris

Ostsee Zeitung 20.09.16 Staszak

...zusätzlichen Glanz spendierten die Damen Jasmin Etezadzadeh und Elena Fink,...

CANDIDE

Ostsee Zeitung 28.06.16 Staszak

…hervorstechend dabei Elena Fink als Cunegonde und Stefan Sevenich als Pangloß, sowie Jasmin Etezadzadeh als Lady mit nur einer Hinterbacke.

TOTE STADT

Theater Magdeburg (Vorstellung: 27. 2. 2016) der neue merker Udo Pacolt

Pauls Haushälterin Brigitta von Jasmin Etezadzadeh als Einspringerin für Undine Dreißig gegeben , deren zurückhaltendes Spiel und prägnante Alt-Stimme gut zur Rolle passte.
Zu Jasmin Etezadzadeh: Am Samstag findet im Volkstheater Rostock eine Premiere und deutsche szenische Uraufführung von Rossinis Ermione mit Jasmin Etezadzadeh statt!

ERMIONE

Opernwelt 5/16 Carsten Niemann

In Rostock hat man spezialisiertes Personal gefunden. So legt Jasmin Etezadzadeh, kaum hat man sie flüchtig als verwitwete und am Hofe König Pirros gefangene Andromaca kennengelernt, in einer beeindruckend intensiven Szene ihre Gefühle als treue Witwe und angstvolle Mutter bloß- und beherrscht dabei die halsbrecherischen Fioreturen nicht nur souverän, sondern füllt sie auch mit Empfindungen.

Orpheus 5/16 Clauspeter Koscielny

Als Andromaca überzeugt Jasmin Etezadzadeh durch Gesangskultur und nuacierte Phrasierungen.

Operalounge . 9. März 2016 Michele C. Ferrari

David (Oreste), Andrea Nozzari (Pirro) und Isabella Colbran (Ermione). Rostock hatte selbstredend Sänger dieses Kalibers nicht zur Verfügung, aber dem Volkstheater gelang insgesamt ein Coup mit den zum Teil aus den eigenen Reihen berufenen Sängern. Jasmin Etezadzadeh verkörperte Andromache mit einem ruhig und, wo nötig, geläufig geführten, angenehmen Mezzo… Es gelang ihr, die undankbare Rolle der Hektor-Witwe aufzuwerten.

Der neue Merker

Mit Jasmin Etezadzadeh als Andromaca kann das Rostocker Theater auch die zweite wichtige Frauenrolle der Oper ansprechend besetzen. In ihren leider raren Solonummern offenbart sie eine schlanke, klare Stimme...; in den Ensembles erweist sie sich als sensible Partnerin – wie überhaupt der Teamgeist in Rostock ausgeprägt zu sein scheint: Rossinis kunstvoll verwobene Ensembles werden in eleganter Balance realisiert. Hier haben auch die Sänger der zweiten Reihe,
ROSTOCK: ERMIONE von Gioacchino Rossini – szenische deutsche Erstaufführung am 9.3.2016 Werner Häußner

OZ Dietrich Pätzold 07.03.16

…beeindrucken Jasmin Etezadzadeh….

DON GIOVANNI / CALBO

.. Von Manuel Brug Feuilletonredakteur 14.1.15 Die Welt

„Dabei hat Sewan Latchinian gerade einmal vier festangestellte Sänger, die hier alle passend eingesetzt sind, besonders der kommunikationsfreudige, beweglich-markant klingende Bariton Maciej Idziorek als ziemlich guter Leporello. Zwei davon, der... Tenor Garrie Davislim und die als Elvira satt und sonor klingende Mezzosopranistin Jasmin Etezadzadeh sowie die gastierende Sopranistin Gulnara Shafigullina, eine koloraturpastose Donna Anna, waren bereits anderthalb Tage vorher in der Premiere von Rossinis "Maometto II" eindrücklich zu hören.“

vom 17. November 2014 Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Eine neue Ära hat begonnen Stimmgewaltige Solisten und kontrastreiche Musik: Das Rostocker Volkstheater interpretiert Mozarts „Don Giovanni“ und erntet dafür tosenden Beifall. …. ihr furioses Gegenstück ist die Mezzosopranistin Jasmin Etezadzadeh als Donna Elvira. Hell und leichtgängig als Zerlina: Theresa Grabner.

Heinz-Jürgen Staszak OZ 17.11.14

Aus den hauseigenen Ensemble Jasmin Etezadzadeh, als Donna Elvira, wie ein neurotischer Racheengel, aber doch nun ihrer zornigen Begierde folgend durch Geschehen geisternd….

TRAVIATA

Online Merker 03.07.15 Ingrid Gerk

Jasmin Etezadzadeh machte mit ihrem sehr guten Gesang und ihrer verbindlichen Darstellung die kleinere Rolle der Anninazu einer bedeutsamen Mitgestalterin. Allein wie sie besorgtim Hintergrund leise vorbeigeht, wenn sich die Situation zwischen Violetta und Germont immer mehr zuspitzt, bereicherte die Handlung.

LN, 5/6.07.15 Jürgen Feldhoff

In den Nebenrollen überzeugte vor allem Jasmin Etezadzadeh als Kammerzofe mit sicher geführter Stimme und vorbildlicher Textgestalltung.

Lüneburger Nachrichten 07.07.15

Überzeugend waren die Darbietungen von Cartsen Wittmoser als Alfredos Vater G. Germont und von Jasmin Etezadzadeh als Violettas Kammerzofe Annina.

MAHAGONNY

Zuerst erschienen am 03.03.2015 auf Kultura-Extra. Blog-theater Nachtgedanken Livekritik Stefan Bock

„Neben dem Chor, den Tänzern und dem hervorragend aufgestellten Orchester der Norddeutschen Philharmonie Rostock unter Leitung von Robin Engelen sind noch die großartigen Opern-Solisten – und da besonders Jasmin Etezadzadeh als Witwe Begbick, Elise Caluwaerts als Hure Jenny und Daniel Ohlmann als Paul Ackermann zu erwähnen.“

Blog.theater-nachtgedanken.de 04.03.15

…sind noch die großartigen Opern- Solisten - und da besonders Jasmin Etezadzadeh als Witwe Begbick, Elise Caluwaerts als Hure Jenny und Daniel Ohlmann als Paul Ackermann zu erwähnen.

ALBERT HERRING

Kreiszeitung 10.06.15

Ihr stets zur Seite die nicht minder boshafte Haushälterin (Jasmin Etezadzadeh). Die Dorfjugend wird durch das unbekümmerte Liebespaar Nancy (Mareke Freudenberg) und Sid (Johannes Held) mit frechem Charme verkörpert……. Insgesamt überzeugte die Aufführung mit einer gesanglich und darstellerisch geschlossenen Ensembleleistung, die dem Witz und dem Charakter des Werkes mehr als gerecht wurde.

Gerhart Asche 08.06.2014

Brittens „Albert Herring“ am Staatstheater Oldenburg
Loblied auf die Tugend
Ihr zur Seite die in Sachen Tugendausforschung umtriebige Haushälterin Florence Pike (mit ergiebigem Alt: Jasmin Etezadzadeh).

NWZ 10.06.2014 Annkatrin Babbe

Ihn umgeben die stimmgewaltige, stets humorlos dreinblickende Lady Billows (Kerrie Sheppard) und ihre Haushälterin Florence Pike, in deren Rolle Jasmin Etezadzadeh mit wunderbar samtiger Stimme brilliert. Mareke Freudenberg (Nancy Waters) und Johannes Held (Sid) überzeugen als junges Liebespaar mit stimmlicher Direktheit und Schwung.

Il MATRIMONIO SEGRETO

Opera Magazin Octobre 2013 Thierry Guyenne

Jasmin Etezadzadeh, au mezzo profond, est irrésistible de drolerie en Fidalma.

HAENSEL UND GRETEL

...Hier hat Regisseurin Christina Schmidt ebenso feine Arbeit geleistet wie bei den Protagonistinnen. Das Spiel der auch stimmlich überragenden Jasmin Etezadzadeh als Hänsel und der ebenfalls ausgezeichneten Elvira Hasanagic als Gretel ist von solch natürlicher Frische und sympathischer Kindlichkeit, dass sie allein den Premierenabend zu tragen vermögen.
19.12 Donaukurier Juan Martin Koch

...Jasmin Etezadzadeh als Hänsel und Elvira Hasanagic in der Rolle der Gretel konnten durchwegs gesanglich, schauspielerisch und durch Bühnenpräsenz überzeugen.
18.12 Oberpfalznetz Stefan Rimek

..Putzmunter geht es anschließend auf der Bühne zu: Trotz des bedrückenden Ambientes entwickeln Jasmin Etezadzadeh als Hänsel und Elvira Hasanagic als Gretel ein leichtfüßig komödiantisches Spiel und wissen stimmlich hier und den ganzen Abend über mit klarem, jugendlich schlankem Gesang zu bezaubern.
19.12 Mittelbayrische Zeitung Gerhard Dietel

...Bezauberd sind die Titelpartien mit Jasmin Etezadzadeh als Haensel und Elvira Hasanagic als Gretel besetzt....
21.12.2011 Rundschau Julika Hanekker

WEIHNACHTSORATORIUM

...Jasmin Etezadzadeh verbindet in ihrem „Bereite dich Zion“ wunderbar vokale Innigkeit mit tänzerischen Elementen...
19.12 Mittelbayrische Zeitung Gerhard Dietel, MZ

100WASSER LIEDERZYKLUS von S. OSWELL

...Einen großen Anteil am Erfolg des Konzerts tragen übrigens
auch die beiden ausführenden Künstler. Jasmin Etezadzadeh verfügt über eine ausgesprochen dramatische Opernstimme, die sie dennoch hauchfein zu kontrollieren vermag.
Und Matthias Veit am Klavier hat das Talent, an den schwarz-weißen Tasten Geschichten,
Gerüchen, Geräuschen, Bildem in Bergks Gedichten Leben einzuhauchen.
18.10.12 DK NR.240 (jsr)

THE RAPE OF LUCRETIA

Noch dazu, weil das Theater Regensburg seine besten Sängerkräfte aufbietet, die dröhnend (Ryszard Kalus, Adam Kruzel, Seymur Karimov) oder mit voll ausgesungener Opernlyrik (Jasmin Etezadzadeh als Lukretia) den kleinen Raum füllen.
Bayrische Staatszeitung, Uwe Mitsching

Gelungene Premiere
...Jasmin Etezadzadeh beeindruckte durch ihre dynamisch variable Stimme als Lukrezia, aber auch alle anderen Beteiligten trugen zum musikalisch gelungenen Premierenabend bei.
oberpfalznetz, Stefan Rimek

...wären da nicht auch noch die geniale Musik und die durchweg engagierten sängerisch-darstellerischen Leistungen........während die Damenwelt weit geschmeidigerin scheichelndem, terzseligem terzenseligem Schöngesang ergehen dürfen: Lucretia (Jasmin Etezadzadeh), so wie ihre beiden vertrauten Bianca (Misaki Ono) und Lucia (Theresa Grabner).
Mittelbayrische Zeitung, Gerhard Dietel

DIE TOTE STADT

....Die kleineren Partien des Franks und der Brigitta waren mit Adam Kruzel und Jasmin Etezadzadeh hoch besetzt. Opernwelt, Gerhard Heldt

Mit Adan Kruzel (Frank) und Jasmin Etezadzadeh (Brigitta) zeigt sich das Regensburger Ensemble auch in den mittleren Partien voll auf der Höhe. Opernglas, J.-M. Wienecke

Das Regensburger Ensemble präsentiert sich als hochkompetent, stimmlich und darstellerisch: Jasmin Etezadzadeh gibt eine schier verzweifelte Haushälterin Brigitta mit ungemein sicherer und interpretationsreicher Stimme. Opernetz.de, Franz R. Stuke

...Lob gebührt auch Adam Kruzel als Frank und Jasmin Etezadzadeh als Brigitta...alle Rollen sind in dieser Produktion in treffendster Weise besetzt... Donaupost, 15.02.2010 Stefan Rimek

.....Lichtblicke sind die zurückgenommenen Momente, denen Jasmin Etezadzadeh als Haushälterin Brigitta eindringlich Kontur verleiht. Donaukurier, Juan Martin Koch

..untadelig fielen die Leistungen von Jasmin und Adam Kruzel als Pauls Haushälterin und Freund aus...mittelbayrische Zeitung

BARBIER VON SEVILLA

....zauberhaft Jasmin Etezadzadeh als Rosina.....Rundschau, Julika Hanekker 20.12.2010

....Iurie Ciobanu (Graf Almaviva), Jasmin Etezadzadeh (Rosina) und Sung-Heon Ha (Figaro) verdienen großes Lob.....Der neue Tag/ Donaupost, Stefan Rimek 20.12.2010

....oder dem reizend-aufgeweweckten Pupperl Rosina (Jasmin Etezadzadeh). Diese Drei zu allererst sind es, die durch ihr natürlich-witziges, pointiertes Parlando-Spiel die Aufführung tragen. Noch mehr allerdings durch ihr exzellentes sängerisches Niveau, das aber auch gar keine Wünsche offen lässt. Neumarrkter Nachrichten, 21.12.2010 Uwe Mitsching

...Jasmin Etezadzadeh als eine recht selbstbewusste Rosina sowie Sung-Heon Ha als intriegenlüsterner, aber auch leicht zu verwirrender Don Basilio. Fabelhaft beweglich agieren diese vier darstellerisch wie stimmlich, stets äußest koloraturengewandt und fähig zu lockerem Parlando. Mittelbayrische Zeitung, Gerhard Dietel

FLEDERMAUS

..Jasmin Etezadzadeh als engagiert ausfindiger und auftrupfender Prinz Orlowsky rundete das Bild bestens ab......Der neue Merker, Rüdiger Ehlert 10.11.2010

FLEDERMAUS

Lichtblick: Jasmin Etezadzadeh als Prinz Orlofsky.....
Bis auf den Orlofsky, dem Jasmin Etezadzadeh eine wunderbar überdrehte Androgynität verleiht.....Donaukurier, Juan Martin Koch 09.11.2010

FLEDERMAUS

....Prinz Orlovsky (Jasmin Etezadzadeh), ........, bringt pathetische Würze ins Spiel....
Mittelbayrische Zeitung Randolf Jeschek

FLEDERMAUS

Jasmin Etezadzadeh zeigte viel Leidenschaft und sogenannte "Russische Seele" bei der Umsetzung des Prinzen Orlofsky.Oberpfalznet Stefan Rimek 09.11.2010

„KÖNIG SALOMO“ von Ludwig Meinardus

Jasmin Jeannemarie Etezazadeh (Alt) gestaltete ihre Rolle der Zeruja, deren Sohn auf dem Altar des Moloch geopfert wird, herzzerreißend und mit einem satten Stimmvolumen....
Lübecker Nachrichten Susanne Peyronnet 05.10.2010

"ZARATHUSTRA"

....Jasmin Etezadzadeh die den jungendlichen Nietzsche spielt und mit vollem Mezzo singt, kann die verhaltene Glut, die in jugendlichen schwellt, glaubhaft darstellt.
Der neue Merker Sieglinde Pfabigan 05.2010

WILKOMMENSKONZERT THEATER REGENSBURG

.....Mit stimmlicher Flexibilität und sicher gemeisterten
halsbrecherischen Koloraturen trumpfte Jasmin Etezadzadeh
in Werken von Vivaldi und Rossini auf.....
MZ Von Gerhard Heldt 24.12.09

EUGEN ONEGIN REGENSBURG

.....Das ausgezeichnete Ensemble – vor allem Jasmin Etezadzadehs herrlich bodenständige Olga und Sung-Heon Ha mit einer altersweisen Gremin-Arie sowie der äußerst präsente Chor (Einstudierung: Christoph Heil) – realisiert die kaum mehr akzeptable deutsche Fassung auf hohem Niveau und mit guter Textverständlichkeit.......
MZ von Juan Martin Koch

...die Damen: Eine Entdeckung ist Bianca Koch mit einer jugendlich-dramatischen Tatjana ohne Fehl und Tadel, mit einer spielfreudigen Jasmin Etezadzadeh als Olga oder mit der Bühnenerfahrung von Silvia Fichtl als Larina...
Bayerische Staatszeitung vom 8. Januar 2010 (Uwe Mitsching)

L´Arlesiana REGENSBURG

Lyrische Stimmen vermitteln extreme Leidenschaften
....In den gewichtigen Nebenrollen glänzten Jasmin Etezadzadeh als Rosas geistig zurückgebliebener jüngerer Sohn L’Innocente (Der Unschuldige) mit feinem Mezzo,...
Kulturnachrichten aus der MZ 30.11.2009 von Gerhard Heldt, mz

Die Titelfigur tritt gar nicht auf
....Die Kräfte des Hauses wussten sich problemlos dagegen zu behaupten, allen voran Seymur Karimov als bassgewaltiger Rivale Metifio und Adam Kruzel in der großen Rolle des Hirten Baldassare. Jasmin Etezadzadeh als "L’Innocente" und Seon-Heon Ha als Marco fügten sich nahtlos in dieses Niveau ein.....
30.11.2009 Donaukurir von Juan Martin Koch

THEATERFEST REGENSBURG

Mit Jasmin Etezadzadeh, die mit Olgas Arie aus Tschaikowskys
„Eugen Onegin“ gefiel, kommt eine vielversprechende junge Mezzo-
sopranistin ans Haus.
Mittelbayrische Zeitung,Gerhard Heldt,20.09.2009

JOHANNESPASSION

…..die Altistin Jasmin Etezadzadeh glänzte in der bedeutungsvollen,
mit schmerzvoll deklamierender Melodiegebärde und Koloratur bestückten
Arie „Es ist vollbracht“...
Günzburger Zeitung, Helmut Kircher, 30.03.2009

____

ORPHEUS IN DER OPERNWELT | Oper Frankfurt

Wäre da nicht Orpheus, der Sänger, der wirklich gut singen kann, weil ihn die Gesangsstudentin Jasmin Etezadzadeh spielt.
Frankfurter, Anita Strecker, 08.12.2008

Jasmin Etezadzadeh, Mezzosopran, sang im Saal der Casino-Gesellschaft gefühlvolle Opernarien....
Jasmin Jeannemarie Etezadzadeh sang Arien aus Händels Oper "Rinaldo", aus "I Capuleti e i Montecchi" von Bellini und aus Bizets "Carmen". Ihr kräftiger Mezzosopran meisterte virtuose Passagen präzise, klar und energisch.
Wiesbadener Tagblatt, Tabea Müller, 15.12.2008
____

SEMIRAMIDE

..gesanglich und schauspielerisch brillierte Jasmin Etezadzadeh (Ircano): Die Sopranistin sang mit voller Stimme und strahlte in Mimik und Gestik das barbarische Dasein der Rolle aus....
www.operapoint.com , 04.11.2008

Durch die Bank weg wird hier Großartiges geleistet: Jasmin Etezadzadeh als triebgesteuerter Raubauz im Gewand eines Dschingis Khan,...
Mainzer-Allgemeine Zeitung Jan-Geert Wolff, 20.19.2008

Jasmin Etezadzadeh ist als hunnenartiger Skythen-Prinz Ircano kernig und souverän.
Frankfurter Neue Presse Daniel Honsack, 20.10.2008

In alcuni, comunque, si intuiscono ottime doti, come in Jasmin Etezadzadeh che regala un accattivante e sicuro Ircano,
Some of the singers sound very talented, such as Jasmin Etezadzadeh who gives us a captivating and confident Ircano, Anna Catherine Wagner whose Semiramide …...
Il giornale della musica, Stefano Nardelli, 25.10.2008

„Gesamtkunstwerker Peer Boysen inszeniert ein herrlich überspanntes Märchen aus 1001 Nacht.“?Hanauer Anzeiger, 20. Oktober 2008??„Das Stück ist von Peer Boysen sinnigerweise in eine Manege, einen Zirkus der Affekte verlegt worden. Hier findet […] gestisch genau geführte Gefühls- und Beziehungsakrobatik in höchst reizvollen Kostümen statt.“?Frankfurter Rundschau, 20. Oktober 2008??„Das Orchester musiziert Glucks vielfältige Musik unter Leitung von Michael Millard in sauberer Abstimmung mit der Szene. Musikalisch und von der Regie her sind auch die Rezitative vorbildlich gearbeitet. Dazu sind in den sechs gleichgewichteten, großen und anspruchsvollen Partien hervorragende Stimmen von Mitgliedern des Jungen Ensembles und Studierenden zu hören.“
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18. Oktober 2008

….Die Königin Semiramis, verkleidet als Mann, begutachtet drei Bewerber um die Hand der Prinzessin Tamiri. (Mein Lieblingsprinz -- der eitle, aufbrausende Ircano -- hat bei der Prinzessin keine Chancen, aber die Mezzosopranistin Jasmin Etezadzadeh spielte ihn so herrlich barbarisch, daß ihm das Publikum restlos zu Füßen lag.) Dann entfaltet sich das Drama, aber ganz so ernst nimmt man das nicht in Mainz. ….
www.qype.com , Zuschauerin, Lakritz

____

LA GIUDITTA

Eindrucksvoll der Mezzo von Jasmin Etezadzadeh als Bethulia-Fürst Ozia.
Mainzer Allgemeine Zeitung, Siegfried Kienzle, 15.10.2007

Jasmin Etezadzadeh, als Ozia mit klangschönem kräftigen Mezzosopran: Ein Scheinheiliger ist Fürst Ozia in Mainz, der hinter andächtiger Fassade ebenso brutal mit seinen Untergebenen umgeht wie sein Kontrahent Holofernes.
Deutschlandfunk, Musikjournal, Ursula Böhmer, 15.10.2007

Den Fürsten Ozia gibt Jasmin Etezadzadeh mit starkem, deutlich zum Dramatischen verweisenden Mezzosopran und dominierender Bühnenpräsenz.
Mainzer Rhein-Zeitung, Claus Ambrosius, 16.10.2007

Bemerkenswert auch Jasmin Etezadzadeh: Die Studentin und Ensemble-Mitglied singt mit klarem Mezzosopran und großer Hingabe.
Main-Echo, Susanne von Mach, 17.10.2007

Den Fürsten Ozia gibt Jasmin Etezadzadeh darstellerisch und sängerisch sehr ausgereift wieder,..
Frankfurter Neue Presse Daniel Honsack, 19.10.2007

In der Hosenrolle des Fürsten Ozia beweist Mezzosopranistin Jasmin Etezadzadeh dramatisches Stehvermögen.
Hanauer Anzeiger, Klaus-Dieter Schüssler, 16.10.2007

Bene anche l'interessante controtenore Dmitry Egorov come Oloferne e la mezzosoprano Jasmin Etezadzadeh (Ozia) già in possesso di buona tecnica e il basso Kyoung-Suk Baek come Sacerdote. sabato, 27 ottobre 07 17:58
http://publicopera.leonardo.it/blog/tag/la+giuditta
____

LIEDER EINES FAHRENDEN GESELLEN

...mit viel Sinn für Dramatik, sehr intensiv im Ausdruck und mit wunderbar geschmeidiger Stimme gestaltete Jasmin Etezadzadeh ihren Part ….
Allgemeine Zeitung, Heike Sobotta, 27.03.2008